Über Dr. Thomas Fuchs

Dr. Thomas Fuchs
Jahrgang 1966
verheiratet
3 Kinder

Dipl. Psychologe, Hauptstudium in Psychologie an der Universität Konstanz mit Schwerpunkt klinischer Psychologie und Pädagogischer Psychologie.

Während mehrjähriger Tätigkeit als Kinder- und Jugendpsychologe an der Kinderklinik Olgahospital in Stuttgart erfolgt eine Promotion zum Dr. rer. soc. bei Prof. Dr. Birbaumer an der Universität Tübingen über Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörungen.

Berufsbegleitend absolviert er eine 3-jährige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten in Verhaltenstherapie und anschließend nochmals eine 2-jährige vertiefte Weiterbildung in Kinder- und Jugendlichenverhaltenstherapie.

Im Jahr 2000 Eröffnung der Praxis für Kinder- und Jugendpsychologie, Verhaltenstherapie in Schwäbisch Gmünd. In den Folgejahren absolviert er neben der Praxistätigkeit eine 2-jährige Ausbildung zum verhaltenstherapeutisch orientierten Supervisor und zusätzlich eine Ausbildung zum Selbsterfahrungsleiter (2 Jahre).

Foto_Fuchs_lang
Kinder- und Jugendpsychologie
Im Jahr 2004 erhält er den Status einer Lehrpraxis für Verhaltenstherapie, mit Anerkennung durch das Regierungspräsidium. Inzwischen hat er eine Lehrpraxis für mehrere anerkannte Ausbildungsinstitute für Verhaltenstherapie.

Teamentwicklung/Coaching
Seit 2003 Erfahrung im Bereich Teamentwicklung in Unternehmen unterschiedlichster Branchen (Automobilindustrie, Tourismusbranche…)

Ein zweiter Schwerpunktbereich liegt im Executive Coaching von Führungskräften und der psychologischen Betreuung von Hochleistungssportlern.

Mehr über die Tätigkeitsbereiche von Dr. Thomas Fuchs erfahren Sie im Menü-Unterpunkt Kompetenzen.